Wenig Nutzen

Zu den geplanten Windkraftanlagen in Gleiritsch schrieben Maria und Alois Zeitler (Gleiritsch) einen Leserbrief, der in der Zeitung „Der neue Tag“ am 24. Juni 2014 wie folgt veröffentlicht wurde:

„Als Gleiritscher sind wir gegen die geplante Windkraftanlage. Nicht, weil wir gegen alles Moderne und Neue sind, sondern weil wir meinen, dass unsere schöne Hügellandschaft durch das Abholzen des Waldes und die Aufstellung der Monster-Räder (203 Meter) zerstört wird. Eine Kosten-Nutzen-Gegenüberstellung bringt nach mehreren Messungen wenig Nutzen. Eine Alternative wäre das Wasserkraftwerk Reisach in Trausnitz. Das fährt zurzeit auf Sparflamme. Gesundheitsschädigungen durch Infrastrahl-Wellen sind vorhanden (siehe Seehofers Zehn-Stunden-Regelung für Windkraftanlagen). Wenn sich also die Stadt Pfreimd soviel Nutzen (Gewerbesteuer) verspricht sollten ihre Bürger auch nicht auf die unangenehmen Dinge der Windkraft-Monster verzichten.“

Maria und Alois Zeitler, Gleiritsch

SCHREIBEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Sie müssen angemeldet sein, um einen an der Diskussion teilzunehmen.

Hinweis: Aus Sicherheitsgründen versenden wir keine vergessenenen Passwörter automatisch. Notieren Sie sich also Ihr Kennwort! Bei Problemen bitte eine Mail an uns:

Sie Sie neu hier?

[ajax_register]



Login für Nutzer

[ajax_login]